Home BL-aktuell Nr.2 - Dezember 2017
Montag, 11. Dezember 2017 20:17

BL-aktuell Nr.2 - Dezember 2017

Ebreichsdorf auf dem Weg in die Zukunft!

Mit meinen Worten als Obmann der Bürgerliste möchte ich mich nicht nur an all unsere Mitglieder, Freunde und Unterstützer wenden, sondern auch an unsere Kritiker, Nicht-so-Wohl-Gesinnte, aber auch an alle „neuen EbreichsdorferInnen“, die uns noch nicht kennen.

Ich möchte mich bei all denen bedanken, die aktiv an der Weiterentwicklung unserer Stadt mitwirken, die mit konstruktiven Ideen und Vorschlägen, aber auch Kritik beitragen. Die Bürgerliste ist bemüht, all diese Vorschläge mit Hilfe unserer politischen VerantwortungsträgerInnen in den Ausschüssen und im Gemeinderat zu vertreten und ihnen Gewicht zu geben. Meinungsvielfalt ist Basis für die Weiterentwicklung unserer Stadt. Die Bürgerliste hat ihre Entscheidung und ihren Weg immer in Form eines breiten Dialogs gesucht und gefunden.


Somit wäre ich schon bei meinem Wunschzettel für 2018.

Ich wünsche mir
  • dass meine Bedenken bezüglich einer immer stärker werdenden parteipolitischen Einfärbung in unserer Stadt nicht zu Recht bestehen
  • dass mein Gefühl, an jeder Ecke „Freunderl-Wirtschaft“ zu sehen, falsch ist (Umwidmung von günstigen Baugründen für „junge EbreichsdorferInnen“)
  • dass in der Gemeinde wieder das Interesse an der Anschaffung weiterer Grundstücke für Betriebe besteht (die letzten Grundstücke der Gemeinde wurden heuer verkauft)
  • dass die Geldvernichtung unserer Steuergelder bei schlecht organi- sierten und geplanten Bautätig- keiten der Gemeinde ein Ende hat (E-Tankstelle Weigelsdorf und Erweiterung Bauhof)
  • dass das Vertuschen und Schön- reden von Fehlentscheidungen aufhört, denn Irren ist auch bei Politikern menschlich (z.B. Kreuzungssituation Apotheke Ebreichsdorf)

Warum ich mir das wünsche? Es liegt an uns allen, das Image der Politik zu verbessern, an uns und an unseren Vertretern im Gemeinderat die Interessen, Ängste und Sorgen der Mitbürger ernst zu nehmen, die Entwicklung unserer Stadt voran zu treiben und darauf stolz zu sein.

Dabei brauchen wir Sie und Ihre Ideen, damit die Bürgerliste Ebreichsdorf und ich als ihr Obmann helfen und unterstützen können.

Bmst. Ing. Robert Jungmeister
Obmann der Bürgerliste

Die Mitglieder der Bürgerliste wünschen allen Bürgerinnen und Bürgern der Stadtgemeinde Ebreichsdorf ein frohes und gesegnetesWeihnachtsfest.
Für das kommende Jahr 2018 wünschen wir Ihnen Glück, Gesundheit und Lebensfreude.