Home Offener Brief an den Bürgermeister
Freitag, 30. November 2018 08:57

Offener Brief an den Bürgermeister

Sehr geehrter Bürgermeister

     Überrascht und bestürzt zugleich müssen wir feststellen, dass die Baustellenzufahrt zum geplanten Wohnbauprojekt (rund 100 Wohnungen) hinter dem Citycenter über die Einfahrt „Lidl“ erfolgen wird. Genau dort, wo es jetzt schon allein durch den PKW Verkehr zu sehr gefährlichen Situationen kommt, sollen in den nächsten Jahren schwere Baufahrzeuge durchfahren. Eine für uns unverständliche und auch nicht akzeptable Entscheidung, da in der ursprünglichen Planung eine ganz andere Lösung vorgesehen war. Bgm Pilz hat gegenüber dem Projektbetreiber bewusst auf einer inneren Erschließung bestanden. Wie Sie auch am Plan deutlich sehen, sollte diese ausschließlich über die von Norden nach Süden führende Straße erfolgen.

     Geplant war auch eine weitere Einfahrt im Süden, die aber derzeit leider nicht realisiert werden kann, weil die Gespräche mit dem Grundeigentümer seitens der zuständigen Personen wenig professionell und allzu überheblich geführt wurden.

     Wir fordern Dich Herr Bürgermeister auf, die Situation zu überdenken und Gespräche mit dem Projektbetreiber zu führen, um zu einer für alle annehmbaren Lösung zu kommen.

     Wir Vertreter der Bürgerliste nehmen die Anliegen unserer Bürgerinnen und Bürger sehr ernst und verneigen uns nicht demutsvoll vor den rein Profit orientierten Projektbetreibern.

     Mit unseren besten Grüßen

     Die Fraktion der Bürgerliste