Home An die Jugend für die Umwelt!
Dienstag, 19. März 2019 12:14

An die Jugend für die Umwelt!

Die neue Bewegung aktiviert viele Jugendliche am Freitagvormittag für die Klimaprobleme unseres Planeten auf die Straßen zu gehen. Klar ist, wir haben unsere Welt nur von unseren Kindern geborgt. Bewusstseinsbildung durch Demonstration ist die eine Sache, umweltbewusst zu LEBEN die andere. Trinken die Demonstranten Tee und essen hausgemachte Brote oder werden Mengen von Energiedrink Dosen, PET Flaschen, Fastfood Produkte ohne zu denken verzehrt und entsorgt? Wieso nehmen die aktiven Demonstranten nicht Einfluss auf Ihr eigenes Umfeld? Im Kleinen fängt der Klimawandel an, Müllvermeidung erfolgt zu Hause!

Wenn Ihr so aktiv seid, schaut aktiv auf euer eigenes Konsumverhalten, vermeidet Abfall anstatt Schule zu schwänzen!

GR Michael Menzel