Home Nachruf Silvia Barta
Freitag, 26. Juli 2019 20:14

Nachruf Silvia Barta

Silvia Barta

1963-2019

Ein Leben für die Gemeinschaft

Der frühe Tod von Frau Gemeinderätin Silvia Barta erfüllt uns mit großem Schmerz und tiefer Trauer.  Als langjähriges, äußerst engagiertes und sehr aktives Mitglied der Bürgerliste Ebreichsdorf hinterlässt sie eine Lücke, die nur sehr schwer zu schließen sein wird. Silvia war über lange Jahre als Stadträtin und Gemeinderätin tätig und war auch in mehreren Vereinen aktiv vertreten. Ihr Herz schlug für „ihre Bürgerliste“, wobei aber das Wohl der Gemeinde und ihrer MitbürgerInnen oberste Priorität hatte. Silvia machte sich vor allem im kulturellen Bereich, den sie mit neuen Ideen und Akzenten erfolgreich beleben konnte, besonders verdient. Unvergesslich bleibt das von ihr organisierte erste Stadtfest im Schlossgarten mit den legendären Paldauern. Vieles, wie beispielweise das Ferienspiel, hätte in der Gemeinde ohne ihren unermüdlichen Einsatz nicht stattfinden können.  Bewundernswert war ihre stete Präsenz in der Gemeinde und es gab kaum eine Veranstaltung, bei der sie nicht vertreten war.

Silvia war ab ihrer frühen Jugend bei der Firma Leiner beschäftigt und war dort in führender Rolle tätig. Ihre überraschende Kündigung nach dem Eigentümerwechsel hat sie äußerst schwer getroffen. Zu den sicherlich zu meisternden wirtschaftlichen Schwierigkeiten kamen auch gesundheitliche Probleme, von denen sie sich nicht mehr erholen sollte.

Unser Mitgefühl gilt ihrer Familie, der wir unser aufrichtiges Beileid zum Ausdruck bringen wollen.

Mag. Josef Pilz

Fraktionsobmann der Bürgerliste

4 sind Stadt
Modulbild-gschichten-215x290

Meist gelesen