Home Der Schafflerhof
Sonntag, 01. Dezember 2019 19:29

Der Schafflerhof

Der Schafflerhof, Heimstätte des Reitclubs Schloss Ebreichsdorf, zählte einst zu den bekanntesten und beliebtesten Pferdesportanlagen Österreichs. Es wurden regelmäßige hochwertige Tourniere und Bewerbe durchgeführt und hier traf sich alles, was im Pferdesport Rang und Namen hatte. In dieser wunderschöne Anlage feierte der Reitclub im Jahr 1992 sein 25 jähriges Bestandsjubiläum, das nach dem Festakt in dem gemütlichen Kaminzimmer seinen Ausklang fand. Der Schafflerhof wechselte in den beiden letzten Jahrzehnten mehrmals seine Besitzer, die viel investierten und den Betrieb zeitgemäß umbauten und modernisierten. Vor einigen Jahren wurden der Schafflerhof und die sechs Hektar große Koppel an einen privaten Investor verkauft, der sofort die Umwidmung auf Bau-Wohnland beantragte. Die Gemeinde hat es leider verabsäumt, einen Antrag auf Denkmalschutz für dieses Baujuwel einzubringen und so indirekt den Abriss der Gebäude zur Kenntnis genommen. Ebreichsdorf ist um ein Wahrzeichen ärmer geworden!Wie wir erfahren konnten, liegen auf der Gemeinde bereits Pläne für die künftige Verbauung der Koppel auf und Bürgermeister Kocevar soll einer Umwidmung in Bauland positiv gegenüber stehen.Wir Vertreter der Bürgerliste werden alles daran setzen, um diese geplante Umwidmung zu verhindern. Mit Ihrer Stimme für die Bürgerliste bei den Gemeinderatswahlen 2020 erhöhen Sie die Chance, dieses Naherholungsgebiet auch für künftige Generationen zu erhalten. Wir können Ihnen keine Garantie geben, aber unser Versprechen, uns voll gegen eine Verbauung dieser Fläche einzusetzen.
 
 Ihr Team der Bürgerliste
 

Besuchen Sie uns auch auf

facebook-normal

Suche

Anmeldung